Sicherheitshinweise

Geben Sie Betrügern keine Chance

Als Vorsichtsmassnahme vor Online-Betrügereien im Internet möchte swissimmobilien.ch seine Inserentinnen und Inserenten mit nachfolgenden Hinweisen auf mögliche Gefahren aufmerksam machen. Mit den richtigen Massnahmen können Sie sich effektiv vor Online-Betrügern schützen. 

Betrügerische Inserate

Vorsicht bei angebotenen Wohnobjekten, die zu schön sind, um wahr zu sein. Es kann sich dabei um ein betrügerisches Inserat handeln. Melden Sie ein verdächtiges Inserat dem Kundendienst von swissimmobilen.ch 

Missbräuchlich genutzte Kontaktformulare

Was tun, wenn Sie ein missbräuchlich genutztes Kontaktformular erhalten? Reagieren Sie nicht darauf und melden Sie es dem Kundendienst von swissimmobilien.ch. 

Klau von Benutzerdaten - Achtung «Phishing-Mails»

Vorsicht, wenn Sie in einem E-Mail nach Benutzername und Passwort gefragt werden. Höchstwahrscheinlich handelt es sich um ein «Phishing-Mail». Reagieren Sie nicht darauf. 

Geldwechselbetrug – oder Rip-Deal

Schlägt ein vermeintlich an Ihrer Immobilienanzeige Interessierter einen Devisentausch als Nebengeschäft vor, heisst es: Aufgepasst! Es könnte sich dabei um einen Geldwechselbetrug handeln. 

 


Seitenanfang